Aktuelles

Plakat Stammtisch

Kartenvorverkauf bei:
Josef Hahn (0650 / 7604 125)
Gemeindeamt Obritzberg


blaulichtSMS App Icon

Kammerhofer & Mayerhofer

25.05.2018 - 19:30 Uhr

"Stammtisch"

Noch



Countdown
abgelaufen

Demnächst

Musik & Cabaret:

25. Mai, 19:30 Uhr

(noch Karten verfügbar)

Real Madrid : Liverpool

"Public Viewing" im FF-Haus

26. Mai, ab 20 Uhr

Pfarrvisitation:

27. Mai, 9 Uhr, Pfarrkirche

Sicherungseinsatz Ironman:

27. Mai

 

Besucherzähler

Gesamtzugriffe 77607

MV Hain FaschingsgschnasMV Hain Kinderfasching

Der Musikverein Hain lädt am 10. Februar zum Faschingsgschnas und am 11. Februar zum Kinderfasching in die ehem. Weinschenke Günter Gamsjäger ein.

2018 01 29 RiesenglasUnser FF-Ball am Freitag, 2. Februar im Gh. Seeland bietet für alle Besucher Unterhaltung & Tanzvergnügen:

 

Das engagierte Ballkomitee unter der bewährten Leitung von EV Karl Gamsjäger bemüht sich auch heuer wieder, den Gästen einen unbeschwerten und stimmungsvollen Ballabend bieten zu können, für die schwungvolle Musik sorgen einmal mehr die LifeBrothers4.

Neben der "Seeland-Kulinarik" gibt es wie immer Sekt beim Glücksrad, ein Schätzspiel wird für rauchende Köpfe sorgen, schöne Treffer warten auch bei der Tombola auf die glücklichen Gewinner.

Als besonderen Preis gibt es ein Riesenglas zu gewinnen, das unter allen Mitspielern verlost wird.

Das Ballkomitee der FF Hain-Zagging dankt den großzügigen Sponsoren & Spendern und freut sich über zahlreichen Besuch!

2018 01 27 Internet+WLANIn mehrstündiger Arbeit wurde die neue Internetverbindung hergestellt und das WLAN-Netzwerk aufgebaut.

Dazu wurden auch Sicherheitseinstellungen für die Alarmanlage und Zugangskontrolle nachgeschärft und eine vertiefende Einschulung für die zuständigen Kameraden durchgeführt.

Die Internetverbindung durch den (leistungsschwachen) Drei-Web-Cube ist nur eine zwischenzeitliche Lösung bis zum LWL-Anschluss, der hoffentlich bald kommt.

2018 01 27 WahllokalAm 28. Jänner folgt die nächste Premiere im Haus der Gemeinschaft - die NÖ Landtagswahl:

Von 8 - 14 Uhr kann zum 1. Mal im HdG - Saal 2 - das Wahlrecht ausgeübt werden.

Da die Räume getrennt sind, können sich ohne die Wahlhandlung zu stören auch parallel im Schankbereich Wähler & Besucher unterhalten und vielleicht ein wenig "wahl-fachsimpeln".

Am 31. Jänner findet im Haus der Gemeinschaft die Abschnitts-Verwalterschulung zum Thema "Spenden-Absetzbarkeit" statt, ca. 70 Kameraden aus dem Abschnitt Herzogenburg werden erwartet.

Von der FF Krems besuchten uns die 3 benachbarte Feuerwachen Angern, Hollenburg und Thallern:

2018 01 24 Feuerwachen Krems2Diese 3 Feuerwachen planen den gemeinsamen Bau eines Feuerwehrhauses (ohne Fusion - 3 Wehren in einem Haus) und informierten sich auch schon bei anderen Wehren.

Im Gegensatz zu unserem Projekt "dürfen" sie kaum mit Hand anlegen, es ist sogar ein Architektenwettbewerb vorgeschrieben, die "Drittel-Lösung" gilt aber auch für sie.

 

2018 01 24 Feuerwachen Krems1Und für uns nicht vorstellbar: keine Fusion der Nachbarwehren, obwohl sich die wirklich netten Kameraden scheinbar gut verstehen. Das "Nebeneinander" von 3 Wehren in einem Haus ist in unseren Augen langfristig sicher problematischer zu sehen als ein gleich "Miteinander".

Sie werden dieses Projekt aber sicher ebenso stemmen wie unseren 20kg-Gußeisenkrug ...

Wir wünschen den Kameraden Alles Gute für ihr zukünftiges Neubau-Projekt und Gut Wehr!

Es hat sich bereits die nächste Delegation zum Besuch angemeldet:

für mehrere Kremser Feuerwachen soll ein neues gemeinsames Feuerwehrhaus errichtet werden, daher ist ein Besuch bei uns auch zweckmäßig und naheliegend.

Es sind letzte Feinheiten, die zum Großteil heute nachmittag im Feuerwehrhaus erledigt wurden:

2018 01 20 TrennwandSo wurde eine "teilmobile" Trennwand in der Müllsammelstelle eingezogen, um Lagermöglichkeiten für unser Grillinventar zu schaffen - dies war möglich, da die Müllsammelstelle über ausreichend Platzreserven verfügt.

Zum anderen wurde in der Einsatzgarderobe in allen Spinden Haken montiert, weitere Ablagemöglichkeiten geschaffen und weitere Bekleidung beschriftet und sortiert. An  mehreren Türen wurden weitere Türschließer montiert und eingestellt und im Katastrophenschutzlager wurde einmal mehr für noch mehr Ordnung gesorgt.

Zu einem nicht gerade alltäglichen Einsatz rückten einige Kameraden unserer Wehr am 19. Jänner aus:

2018 01 19 LKW1Ein LKW mit Tankaufleger geriet nach einem Wendemanöver mit einer Seite des Auflegers in ein Feld.

2018 01 19 LKW2Nach erfolglosen Versuchen, wieder auf die Fahrbahn zu gelangen, rutschte letztendlich der gesamte Zug einseitig über das Bankett und begann allmählich weiter zu versinken.

Einige "landwirtschaftliche" Kameraden rückten mit dem Güllefaß zum Einsatz aus und pumpten den Aufleger leer, sodass die Bergung erfolgreich mit Traktorunterstützung durchgeführt werden konnte.

Am Samstag, 20. Jänner ab 13 Uhr erledigen wir die letzten Arbeiten auf der "Baustelle" (Trennwand Müllinsel, Lüftung, Spinde, Türen, Lager aufräumen, div. Montagen) - wenn viele mithelfen, werden wir an diesem Nachmittag fertig.

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

Aktuelles Wetter

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Wetterradar

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

FF-Logo

Feuerwehr Logo HZ

 

Kontakte

kontakte