Aktuelles

 
"Weihnachten im Park"

Funkübung

06.12.2019 - 19:30 Uhr

(anschl. Weihnachten im Park)

Countdown
abgelaufen

Demnächst

 

Vorbereitung für Gery Seidl

Fr., 6. Dez., 17 Uhr (anschl. Übung)

 

Kabarett mit Gery Seidl

Sa., 7. Dez. (Restkarten)

GerySeidl oW i

GR-Sitzung (Beschluss HLF3)

Di., 10. Dez., 19:30 Uhr, GZ

 

weitere Termine

Besucherzähler

Gesamtzugriffe 167080

2019 04 16 UA Ü20Als eine echte Herausforderung stellte sich die Rettung eines Verletzten aus der Glockenstube im Kirchturm dar:

der schmale Aufgang zur Chorempore, der noch schmalere Zugang hinter die Orgel zum Einstieg in den Turm, dann die schmalen und steilen Holzstufen über mehrere Etagen bis zur Glockenkammer in ca. 25 m Höhe - allesamt eine große Herausforderung, zumal es keine Beleuchtung gibt.

Trotz aller Plage, die eine derartige Bergung bringt, so ist diese doch wesentlich schneller als von außen mit der Drehleiter - solange es der medizinische Zustand erlaubt.

Bei jedem Einsatz steht die Rettung von Menschenleben an 1. Stelle:

so natürlich auch bei dieser Übung, bei der die Evakuierung der Pfarrkirche durch die Feuerwehr und das folgenden Personenleitsystem durch das Rote Kreuz geprobt wurde.

2019 04 16 UA Ü22019 04 16 UA Ü32019 04 16 UA Ü4

"Wichtig" - "Interessant" - "Real" - "Herausforderung" - die Unterabschnittsübung in der Pfarrkirche Kleinhain, vermutlich die erste Feuerwehrübung in der Pfarrkirche überhaupt, fand genau 24 Stunden nach dem verheerenden Großbrand in der Kirche Notre Dame in Paris statt.

2019 04 16 UA Ü1

Das bot einen sehr realen und aktuellen Hintergrund, auch wenn das Übungsobjekt schon lange festgelegt war.

Vielleicht nahmen auch deshalb so viele Kameraden (70) an dieser Übung teil, an der auch das Rote Kreuz, und mit Dr. David Hauer aus Großrust, auch ein Notarzt mit dabei war - auch für sie war diese Übung sehr herausfordernd und "super real".

2019 04 15 Tierrettung1Heute wurde wir kurz nach 19 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert, die genauen Einsatzdaten sollten wir erst beim Ausrücken erhalten:

 

Kurz darauf rückten wir mit 18 Mann und 3 Fahrzeugen zur "Schottergrube" aus - was sich allerdings durch unpräzise Angaben als äußerst schwierig herausstellte.

LogoLWLDie Haushalte des Bauabschnittes 03 und 04 haben - soferne noch kein unterzeichneter Vertrag am Gemeindeamt vorliegt - nochmals bzw. erstmals ein Schreiben der Gemeinde mit dem beiliegenden "Gemeindevertrag" = Basisanschlussvertrag zugeschickt bekommen.

 

Da zum Zeitpunkt der Aussendung noch keine terminliche Fixierung eines Informationsabends möglich war, wird dieser Termin so bald als möglich bekannt gegeben.

 

Zu einigen Fragen gibt es gleich hier eine Antwort:

Kirchenturm Hain4 swAm Di., 16. April findet um 19:30 Uhr eine große Unterabschnitts-Übung bei uns statt, Einsatzobjekt ist die Pfarrkirche Kleinhain:

 

Neben den Feuerwehren Hain-Zagging, Statzendorf und Kuffern wird auch die FF Herzogenburg-Stadt mit der Drehleiter dabei sein, Rettung, usw.

 

Treffpunkt für die FF H-Z ist um 18:45 Uhr im FF-Haus, Adjustierung: Einsatzbekleidung

 

Die Messteilnehmer (Hl. Messe beginnt um 19 Uhr) können und sollen auch gerne als "Statisten" teilnehmen!

 

Durch die Größe der Übung (letzte Übung mit / unter UA-Kdt. Johann "Johnny" Schuster) bitten wir um zahlreiche Teilnahme, anschließend gibt es im FF-Haus eine Kleinigkeit zu trinken und essen.

Das Augustiner-Chorherrenstift Herzogenburg wählte heute einen neuen Propst:

2019 04 09 Propst Petrus Stockinger - (c) Stift Herzogenburg 2019 04 09 Stiftskonvent Propstwahl - (c) Stift Herzogenburg 

Über 30 fleißige Helfer packten am Vormittag beim Wegräumen kräftig an, dementsprechend flott ging es dahin.

 

2019 04 08 Wegräumen MittagFür einige Kameraden gab es eine Unterbrechung dieser Arbeiten am Vormittag durch den Einsatz in Zagging.

Nach dem "fast gemeinsamen" Mittagessen - nicht alle Helfer waren gleichzeitig beim Essen, folgte am frühen Nachmittag der 2. Einsatz am Herzogenburger Berg, weitere Helfer stellten sich ein.

Am Abend waren alle Arbeiten abgeschlossen, beim "Würstel-Abendessen" wurde das Fest analysiert und sehr zufrieden Bilanz gezogen.

2020 findet das Fest am 18. + 19. April statt.

 

 

2019 04 08 VU Herzogenburger Berg0Noch während wir mit dem Wegräumarbeiten von unserem Fest beschäftigt waren, kam der nächste Alarm:

 

Auf dem Herzogenburger Berg (L5068) war ein PKW ins Schleudern gekommen und hatte sich anschließend im Feld überschlagen und blieb auf der Seite liegen. Dabei wurde die Lenkerin verletzt und von der Rettung in die Uni-Klinik St. Pölten gebracht.

Die erstalarmierte Feuerwehr Herzogenburg verständigten uns als örtliche Einsatzleiter, da der Unfallort in unserem Einsatzbereich lag.

Heute kam es am Vormittag auf der L100 im Bereich der südlichen Ortseinfahrt von Zagging zu einem Auffahrunfall:

2019 04 08 VU Zagging12019 04 08 VU Zagging2Da ein freilaufender Hund die Straße querte, bremste ein aus Richtung Kleinhain kommender PKW abrupt ab, wodurch ein nachfolgendes Auto auffuhr. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, dem Hund ist nichts passiert.

Wir sicherten die Unfallstelle ab, banden ausgetretene Betriebsmittel und machten die Fahrbahn wieder frei.

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

Aktuelles Wetter

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Wetterradar

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

FF-Logo

Feuerwehr Logo HZ

 

Kontakte

kontakte