Aktuelles

2019 04 16 UA Übung Pfarrkirche
- - - - -
Kartenvorverkauf gestartet:
Karten ab sofort bei Josef Hahn: +43650 7604125

Demnächst

 

Sa., 27. / So., 28. April:

FF-Ausflug Steiermark

 

Di., 30. April:

Maibaum aufstellen

mit "Danke-Essen"

 

weitere Termine

2019 04 15 Tierrettung1Heute wurde wir kurz nach 19 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert, die genauen Einsatzdaten sollten wir erst beim Ausrücken erhalten:

 

Kurz darauf rückten wir mit 18 Mann und 3 Fahrzeugen zur "Schottergrube" aus - was sich allerdings durch unpräzise Angaben als äußerst schwierig herausstellte.

2019 04 08 VU Herzogenburger Berg0Noch während wir mit dem Wegräumarbeiten von unserem Fest beschäftigt waren, kam der nächste Alarm:

 

Auf dem Herzogenburger Berg (L5068) war ein PKW ins Schleudern gekommen und hatte sich anschließend im Feld überschlagen und blieb auf der Seite liegen. Dabei wurde die Lenkerin verletzt und von der Rettung in die Uni-Klinik St. Pölten gebracht.

Die erstalarmierte Feuerwehr Herzogenburg verständigten uns als örtliche Einsatzleiter, da der Unfallort in unserem Einsatzbereich lag.

Heute kam es am Vormittag auf der L100 im Bereich der südlichen Ortseinfahrt von Zagging zu einem Auffahrunfall:

2019 04 08 VU Zagging12019 04 08 VU Zagging2Da ein freilaufender Hund die Straße querte, bremste ein aus Richtung Kleinhain kommender PKW abrupt ab, wodurch ein nachfolgendes Auto auffuhr. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, dem Hund ist nichts passiert.

Wir sicherten die Unfallstelle ab, banden ausgetretene Betriebsmittel und machten die Fahrbahn wieder frei.

2019 03 29 VU Diendorf1Zu unserem 8. Einsatz des Jahres wurden wir heute nachmittag nach Diendorf gerufen - "Fahrzeugbergung mit ausgetretenen Betriebsmitteln":

Ein PKW war auf einen Lieferwagen aufgefahren oder vielleicht hatte auch umgekehrt dieser auf den PKW geschoben - oder vielleicht auch beides.

2019 03 10 PKW im Bach4Zu einer Fahrzeugbergung wurden wir heute um 19:12 nach Flinsdorf gerufen, unser 1. Einsatzfahrzeug rückte bereits nach kürzester Zeit aus, da sich einige Kameraden gerade im FF-Haus aufhielten, 3 weitere Einsatzfahrzeuge folgten:

 

2019 01 25 FahrzeugbergungUm 19:20 Uhr wurden wir heute - als bereits 5. Einsatz des heurigen Jahres - zu einer Fahrzeugbergung auf der L100 bei km 5,5 Richtung Ragelsdorf gerufen, wir rückten mit KRF, TLF und MTF zum Einsatz aus:

Die "Radlberger Kreuzung" sorgt immer wieder für unsere Einsatz-Statistik, denn es hat schon wieder gekracht:

Heute mussten wir kurz nach Mitternacht im Schneesturm zu einer Fahrzeugbergung nach Neu-Flinsdorf ausrücken, um einen PKW (+Fahrer) aus seiner misslichen Lage zu befreien.

2019 01 12 Fahrzeugbergung Schneesturm12019 01 12 Fahrzeugbergung Schneesturm22019 01 12 Fahrzeugbergung Schneesturm3

Zum zweiten "still-alarmierten" Einsatz im noch frischen heurigen Jahr rückten 10 Mann mit 2 Einsatzfahrzeugen + Traktor aus:

Ein PKW-Lenker war aufgrund eines Schwächeanfalls von der Fahrbahn von Rottersdorf Richtung Zagging abgekommen. Der PKW mit italienischem Kennzeichen kam erst nach sieben (!) Feldern (ca. 500 m) zum Stehen. Da Kamerad Leeb Josef mit dem Traktor anwesend war, konnte der "Geländewagen" rasch aus dem gepflügten Feld gezogen werden, die Fahrt aber fortsetzen. Einige Kameraden begleiteten den unverletzten Lenker zurück in sein Quartier, da dieser die Fahrt ins Krankenhaus zur Untersuchung verweigerte. Nach ca. einer Stunde konnten die Kameraden wieder ins FF-Haus einrücken.

2018 11 29 FB12018 11 29 FB22018 11 29 FB3(wir bitten die schlechte Bildqualität zu entschuldigen, unsere Presse befindet sich zur Zeit auf Urlaub)

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

Aktuelles Wetter

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Wetterradar

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

FF-Logo

Feuerwehr Logo HZ

 

Kontakte

kontakte