Aktuelles

Demnächst

 

Di., 20. August, 20 Uhr:

Portugal - Pfarr-Reiseabschluss

im Pfarrhofstadl (Zugang über Garten wegen Dachsanierung)

 

weitere Termine

Heute ist unser Stromerzeuger bei der Westernparty aktiv im Einsatz:

Durch den Unfalltod des Mieters ist für das Fest keine Stromversorgung aus dem ehem. FF-Haus möglich, deshalb ist diesmal auch unser Stromerzeuger zum Einsatz ausgerückt.

Heute vormittag wurden wir still zu einem Einsatz nach Kleinhain alarmiert:

Ein PKW hatte sich die Ölwanne beschädigt, Motoröl floss aus. Wir (TLF, KRF, 4 Mann) sicherten die Einsatzstelle im Kreuzungsbereich der L100 in Kleinhain mit der Straße "Am Anger" ab, banden die Ölspur und reinigten die Fahrbahnen.

2019 07 20 Ölspur12019 07 20 Ölspur22019 07 20 Ölspur3

Heute am Abend wurde das Greilinger Sonnwendfeuer abgebrannt, unsere Feuerwehr rückt dazu mit einer (eingeteilten) Brandsicherheitswache (abgekürzt Brasiwa oder BSW) mit TLF2000, KLFW und 4 Mann aus.

 

2019 06 27 WBK 1100Während der Sicherungseinsatz für das Sonnwendfeuer in den Großkellern aufgrund der nicht erfolgten Waldbrandverordnung und der geringen Größe des Feuers nicht notwendig war, war dies heute in Greiling anders: die enorme Menge an Holz, die Nähe zu den Gebäuden und die Ausbreitungsgefahr erfordert die Anwesenheit einer einsatzbereiten Feuerwehr!

 

Wie schon letztes Jahr war der aktive Sicherungseinsatz notwendig: bereits vor dem Anzünden wurde die Umgebung des Abbrandplatzes mit 2.000 l Wasser - noch in "hochsommerlich-lockerer Adjustierung" - durchfeuchtet.

2019 06 20 Fronleichnam1Beim heurigen Fronleichnamsfest übernahm unsere Wehr wieder eine aktive Rolle:

Neben der Teilnahme am Gottesdienst übernahmen wir wieder die Absicherung des Prozessionszuges besonders im Kreuzungsbereich am Wendepunkt, dazu  trugen unsere Kameraden auch die Prozessionsfahnen und natürlich marschierten wir in der Formation mit.

2019 05 30  Absicherung ErstkommunionWie jedes Jahr sicherten wir auch heuer wieder die Erstkommunion-Prozession vom Pfarrhof über die L100 zur Kirche und dann wieder zurück ab und gewährleisteten so einen gesicherten Übergang für die Pfarrgemeinde.

Um die Sicherheit der Besucher der 10. Maiandacht beim Marterl an der L100 (Kreuzungsbereich L100 / L 5065) zu gewährleisten, sicherten wir diesen Straßenabschnitt entsprechend ab.

2019 05 24 Absicherung Maiandacht

Im Anschluss an die Zugsübung - Tag 3 wurde auch gleich das Wahllokal für die EU-Wahl im "Saal 2" am kommenden Sonntag (8 - 14 Uhr) im HdG entsprechend für den Wahlgang vorbereitet.

Einsatz Info ScreenSeit einigen Tagen gibt es im FF-Haus einen Info-Screen, auf dem die aktuelle Übersicht über den jeweiligen Einsatz bildlich dargestellt wird.

Zudem wird es zukünftig auch ein "Rückmelde-System" geben, mit dem die FF-Kameraden melden können, ob sie zum Einsatz kommen werden - eine Testphase wird zeigen, ob dieses System angenommen wird.

Mit dieser "Anrücke-Meldung" kann der Einsatz optimale koordiniert werden ("Zusagen" werden am rechten Bildschirmteil zu sehen sein)

Am Montag, 20. Mai wurde unsere Wehr um 14:05 Uhr zu einer "Türöffnung 'am Anger' in Kleinhain" alarmiert, kurze Zeit später rückten wir mit 7 Mann und 3 Fahrzeugen zur Wohnhausanlage aus.

 

2019 05 20 TueroeffnungDie bereits anwesende Rettung wollte einen Patienten zur Untersuchung abholen, dieser dürfte allerdings in der Wohnung kollabiert sein, weshalb die Feuerwehr verständigt wurde.

Mit der Leiter verschafften wir uns Zutritt zum Balkon im 2. OG, wo dann allerdings der Patient von selbst die Türe öffnete.

Nach etwa einer halben Stunde war dieser Einsatz beendet und wir konnten wieder einrücken.

 

Einsatzkräfte:

FF Hain - Zagging: KRF-B, KLF-W, TLF

Rettung

Notarzt

Einsätze2019 webDas Jahr 2019 ist mit bisher 14 Einsätzen ein Rekordjahr:

 

2018 gab es die bisher höchste Zahl mit 22 Einsätzen, 2017 waren es 17, 2016 gab es 14 Einsätze, davon 7 Einsätze beim KHD-Einsatz "Hochwasser in Hofstetten".

 

Zudem gab es im heurigen Jahr bereits über 90 Aktivitäten unserer Wehr zu verzeichnen (Einsätze, Ball, Fest, Übungen, Besprechungen, Weiterbildung, ...)

 

Egal wie oft wir gerufen werden, wir sind immer für unseren Nächsten da!

Um 8:39 Uhr wurden wir heute bei leichtem Regen zu einer Fahrzeugbergung "Fahrzeug steht im Acker" (14. Einsatz) auf der L100 Höhe km 5,4 gerufen:

2019 05 03 Bergung2Der spektakuläre Unfall ist schon viel früher passiert: ein von Richtung Hain kommender PKW war von der Fahrbahn abgekommen, über die hohe Böschung gestürzt und hat sich im Acker mehrfach überschlagen, ehe das Auto wieder weit im Acker auf den Rädern zum Stillstand kam.

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

Aktuelles Wetter

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Wetterradar

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

FF-Logo

Feuerwehr Logo HZ

 

Kontakte

kontakte