Aktuelles

LWL Infoabend

- - - - -
Kartenvorverkauf gestartet:
Karten ab sofort bei Josef Hahn: +43650 7604125

Zugsübung 2 - Tag 1

22.05.2019 - 19:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen

Demnächst

 

22. / 23. / 24. Mai:

Zugsübung, 19:30 Uhr

 

Di., 28. Mai:

LWL-Info-Abend, 20 Uhr

 

weitere Termine

Besucherzähler

Gesamtzugriffe 136620

Um den angekündigten Boykott der Opposition bei der Beschlussfassung des Nachtragsvoranschlages samt den Folgen (Baustopp unserer Baustelle nebst anderem bis auf weiteres) abzuwenden, legte Bgm. Gerhard Wendl heute vormittag sein Amt und Mandat nieder. Bis zur Wahl eines neuen Gemeindeoberhauptes führt Vbgm. Daniela Engelhart die Amtsgeschäfte.

Natürlich war die "Fusion mit Ragelsdorf" ein Aprilscherz - wie viele auch bald bemerkt haben!

Doch auch ein Scherz mit ernstem Hintergrund: die S34-Trasse ist in Planung - Realisierung bis 2030 - wenn auch ohne Tunnel, und unsere Ragelsdorfer Kameraden haben Probleme mit der Realisierung einer notwendigen FF-Haus-Erweiterung. Und die Zusammenarbeit funktioniert auch "ohne Fusion" gut - siehe FF-Ball.

Der 1. April 2017 war aber auch der stärkste "Besuchstag" unserer Website: mit 1335 externen Zugriffen auf einen einzelnen Artikel in 24 Stunden ein neuer Rekord.

Dazu kommen noch die facebook-Aktivitäten mit 3154 erreichten Personen und 327, die auf den Bericht hin "interagiert" haben.

» Pressetext

Franz LebHolzi ist 40 (1) iNachdem es in der GR-Sitzung am 30. März aufgrund der zwischenzeitlichen Ablehnung des Nachtragsvoranschlages zur Aussetzung der Vergaben für unser FF-Haus gekommen ist, kommt diese positive Nachricht doch etwas überraschend - auch weil es in letzter Zeit immer Dementis wegen einer weiteren Fusion unserer Wehr gegeben hat:

Es ist so gut wie fix: die FF Hain-Zagging wird mit der FF St. Pölten - Ragelsdorf fusionieren - eine Umbenennung in „FF Fladnitztal“ steht im Raum - und damit ein weiterer Ausbau unseres Hauses!

Da der GR in seiner Sitzung am 30. März keinen positiven Beschluss für den Nachtragsvoranschlag zuwege brachte, ist damit auch unter anderem die sehr notwendige Vergabe der Elektroarbeiten bis auf weiteres ausgesetzt, auch wenn der Bestbieter - die Fa. Schmied & Fellmann - längst feststeht.

 

2017 03 31 Vorbereitung ElektroDie Vorbereitungen für die Elektroinstallation durch unsere Kameraden laufen trotzdem weiter, da die Zeit bis zum Innenputz - der Beginn wurde auf 10. April verschoben - drängt.

 

Am Do., 6. April, gibt es um 19:30 Uhr im Gemeinderat einen "neuen Anlauf", um ein handlungsfähiges Gemeindebudget zu beschließen und damit auch unser Projekt fortführen zu können.

» Fotos

Als Sachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit & Redakteur dieser Website informiere ich darüber, dass in der NÖN keine Beiträger mehr von mir erwünscht sind - somit werden diesem Medium bis auf weiteres auch keine Unterlagen unserer Feuerwehr mehr angetragen - aufgrund der geringen Leserdichte keine Einbuße!

Mit kameradschaftlichen Grüßen

EHBM Franz Higer

Neben der Baustellenarbeit waren zeitgleich unsere Kameraden auch am Gemeindeputztag aktiv:

2017 03 25 Gemeindeputztagsowohl vom FF-Haus Hain alsauch von FF-Haus Zagging aus wurden die Straßenzüge, Feldwege und Böschungen, sowie die Fladnitzuferbereiche von wild abgelagertem Müll befreit. Während es viele Wege und Straßenabschnitte mit auffällig wenig Müll gab, wurden in anderen Bereichen leider wieder erheblicher Unrat festgestellt und gesammelt.

Ein großes Danke seitens der Gemeindeführung - Bgm. Gerhard Wendl & Vize Daniela Engelhart - an die vielen Bürger und besonders FF-Kameraden, die mitgeholfen haben, unsere Umwelt wieder zu säubern.

» Fotos (Thomas Heumesser)

2017 03 24 Großübung StatzendorfUnsere Wehr nahm am 24. März an einer Großübung in Statzendorf teil, die von der FF Statzendorf in und um das Firmengelände der Fa. Hauer abgehalten wurde:

Übungsannahme war ein Brand auf dem Firmengelände - Ziel war es, eine stabile & ausreichende Wasserversorgung herzustellen.

An der Übung nahmen 138 Feuerwehrmitglieder von 11 Feuerwehren sowie das Rote Kreuz Herzogenburg teil.

» Fotos (Thomas Heumesser)

LFLB2017 logo2

Waidhofen Website 2017 iUnsere Partnerwehr Waidhofen an der Paar hat einen neuen Internetauftritt: http://waidhofen.feuerwehren.bayern/

Wir freuen uns schon auf den Besuch in Waidhofen am 6. und 7. Mai zum Floriansfest!

 

"Wichige Information" unserer Partnerwehr:

6. Mai, 19 Uhr im FF-Haus-Waidhofen

Jährliche Floriansmesse zu Ehren unseres Schutzpatrons mit anschließendem Kameradschaftsabend.

Treffpunkt um 18.30 Uhr am Feuerwehrhaus (Waidhofen) in Uniform. Keine weißen Socken!!

2017 03 10 FinnentestDie erste 3-Tages-Zugsübung 2017 ist abgeschlossen: 35 Kameraden unserer Wehr legten dabei den Finnentest erfolgreich ab, die dabei benötigten Atemschutzflaschen wurden am Abschlusstag von den Kameraden der FF Kuffern wieder gefüllt.

Kamerad "Mattl" Braun versuchte den Finnentest schnellstmöglich zu bewältigen und benötigte dafür 6:41 - sein Kommentar dazu: "ich würde es nicht mehr machen"!

» Fotos

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

Aktuelles Wetter

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Wetterradar

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

FF-Logo

Feuerwehr Logo HZ

 

Kontakte

kontakte