Aktuelles

 

Einsatz 1 am 21. Juni

Einsatz 2 am 21. Juni

VFA - Auslieferung - Feier

17.07.2020 - 19:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen

Besucherzähler

Gesamtzugriffe 208150

2018 04 13 Bezirksfeuerwehrtag iBeim Bezirksfeuerwehrtag am 13. April in Purkersdorf wurde auch unser Johnny Schuster für seine langjährige und verdienstvolle Tätigkeit als Feuerwehr-Ausbildner mit dem Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber des NÖ Landesfeuerwehrverbandes geehrt - wir gratulieren dazu sehr herzlich!

Gemütlich und interessant gestaltete sich der 2-tägige FF-Ausflug mit Temper-Reisen und unserem Schormi in die Bundeshauptstadt Wien:

2018 04 07 08 FF Ausflug Wien 2018Den Beginn machte ein Besuch im Time Travel Vienna, wo in den Kellergewölben des Michaelerklosters die Geschichte Wiens auch als 5-D-Kino gezeigt wurde. Nach einem ausgiebigen Mittagessen beim Blunzenstricker in Ottakring ging es zur Betriebsbesichtigung in die Ottakringer Brauerei mit anschließender Bierverkostung. Nach dem Einchecken im Marriot-Hotel genossen wir das Abendessen im Medlbräu, ehe es individuell in das Wiener Nachtleben ging.

Die Frühjahrs-Unterabschnittsübung 2018 fand in Absdorf statt:

2018 04 06 UAÜ1Übungsannahme war der Brand einer Trocknungsanlage im Meierhof in Absdorf - dazu wurde auch eine mehrfache Wasserversorgung aus dem Noppenbach und dem Werksbach aufgebaut und die verfügbare Wassermenge getestet. Die Zusammenarbeit der Wehren klappte einmal mehr völlig klaglos. Das gesteckte Übungsziel konnte rasch und sicher erreicht werden, UA-Kdt. Johnny Schuster dankte den teilnehmenden Kameraden der Wehren Statzendorf, Kuffern, Hain-Zagging und Hausheim-Noppendorf.

2018 04 06 PlakateFleißig waren die wenigen Kameraden, die sich heute am Nachmittag Zeit für das Kleben der Plakate nahmen:

alle A-Ständer und auch die A3-Ständer sind fertig geworden und warten nun auf die Verteilung.

Dies ist nunmehr immer mehr notwendig, da mehrere Gemeinden die Anschlagtafeln sukzessive entfernt haben, somit sind leider die A-Ständer das Mittel der Wahl.

Ostern2018

Frohe Ostern

wünscht Ihnen die

FF Hain-Zagging

2018 03 28 Spende LJ (2) iIn Zug der heutigen Versammlung, zu der auch die Helfer für unser Fest zu Speis und Trank geladen waren und bei der auch die Dienste eingeteilt wurden, übergab die Landjugend, vertreten durch Leiterin Lena Stöger und Leiter Bernhard Kaiblinger im Beisein von Bürgermeisterin Daniela Engelhart eine Spende für unser neues Haus in Höhe von € 5.000,- an das Kommando!

Auch wenn bis zuletzt unser Wien-Ausflug rund um das Rapidspiel aufgebaut wurde, so kann dieses dank den Ausschreitungen der "Ultras" nun doch nicht angeschaut werden, da für dieses Spiel Besucherverbot verhängt wurde.

Der Wienausflug findet natürlich trotzdem statt, abgesagt werden musste der Bus, der Interessierte nur zum Spiel gebracht hätte. Ein Spiel könnte ev. am 19. Mai besucht werden.

 

Abfahrtszeiten am 7. April:

7:30 Uhr Dorfplatz Großhain, anschließend Diendorf, Greiling, Zagging und Kleinhain

Mit geschicktem Vorwand wurde er "in die Uniform gelockt", um beim Fackelzug entsprechend bekleidet zu sein - bis auf die letzte Sekunde blieb der Fackelzug für unseren Ehrenbrandinspektor Franz Letschka geheim:

44 verdienstvolle Jahre in der Feuerwehr, davon 31 Jahre lang im Kommando, 5 Jahre als Kommandant, viele Erfolge mit seiner Wettkampfgruppe, großer Einsatz auch beim Neubauprojekt - viele gute Gründe, unseren "Ottakringer-Franzl" zum 60er mit einem Fackelzug zu ehren.

2018 03 26 Franz Letschka 60

Erfreulich am Gemeindeputztag: die hohe Beteiligung der Helfer, unerfreulich: der Dreck wird nicht weniger:

 

2018 03 24 GemeindeputztagEtwa 25 fleißige Helfer - Erwachsene und Kinder - beteiligten sich vom FF-Haus Hain-Zagging aus am Umwelttag der Gemeinde oder Gemeindeputztag.

Noch immer werden von vielen Unverbesserlichen Unmengen an Blechdosen und Plastik bis hin zu Glasflaschen und Zigarettenverpackungen entlang der Straßen und Wege weggeworfen oder entsorgt.

2018 03 23 Franz Letschka 60 iUnser ehemaliger Kommandant der FF Zagging und Ehrenbrandinspektor Franz Letschka beging kürzlich seinen 60. Geburtstag.

Er nahm das zum Anlaß, zu seiner Feier neben seiner Familie, seinen Nachbarn und vielen Freunden und Kollegen auch unser "sein" Kommando einzuladen (das sich zu 2/3 aus seinen Familienangehörigen zusammensetzt) wobei neben den besten Wünschen seiner Feuerwehr auch ein "Hl. Florian" überbracht wurde.

 

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

Aktuelles Wetter

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Wetterradar

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

FF-Logo

Feuerwehr Logo HZ

 

Kontakte

kontakte