Aktuelles

FF-Schnapsen

16.02.2019 - 15:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen

Demnächst

 

Herrichten für Kabarett

Do., 21. Feb., 18 Uhr

 

Kabarett mit Alex Kristan

Fr., 22. Feb., 19:30 Uhr

(Einlass 18:30, freie Platzwahl)

 

Fackelzug in Diendorf

Sa., 23. Feb., 18 Uhr

Treffpunkt bei Josef Hahn

 

  FF-Ausflug 27./28. April

Anmeldeschluss Fr., 15. März,

bei Margarete Hahn

 

weitere Termine

Besucherzähler

Gesamtzugriffe 119855

2018 02 21 Jahresbericht NÖ FFDie niederösterreichischen Feuerwehren sind im vergangenen Jahr zu 65.270 Einsätzen ausgerückt, davon 43.253 technische Einsätze und 4.026 Brände:

Bei Unfällen, Bränden und Katastrophen wurden 2.395 Menschenleben gerettet und 7,9 Millionen Arbeitsstunden geleistet.

„Wenn man jetzt diese 7,9 Millionen Stunden umlegt und mit etwa 20 Euro pro Stunde berechnet, ergibt das 160 Millionen Euro“, lobte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) das „unglaublich große Engagement“ der Feuerwehrmitglieder.

(Textquelle: NÖLFV / ORF-NÖ / Land NÖ)

2018 02 16 UA ATS1Die 1. Unterabschnitts-Atemschutzübung 2018, organisiert durch die FF Hain-Zagging,  fand im "Preisegger-Haus" in Zagging statt, 52 Kameraden der Wehren Hain-Zagging, Kuffern & Statzendorf nahmen daran teil:

Das leerstehende Haus bot ideale Übungsbedingungen für den Innenangriff, da unterschiedlichste Einsatz-Szenarien geprobt werden konnten, ob im Keller, Erdgeschoss oder am Dachboden.

Besonders konnte auch das Zusammenspiel der einzelnen eingesetzten Atemschutztrupps und deren Kooperation geübt werden:

der erste Trupp fertigte eine Lageskizze an, um den weiteren Atemschutztrupps eine Orientierungsmöglichkeit zu schaffen und so auch die Suchbereiche zu definieren, jeder Trupp erweiterte diese Skizze und übergab den Nachfolgern ihre Informationen.

So fiel auch die Übungskritik bei der Abschlussbesprechung im FF-Haus sehr positiv aus - eine rundum gelungene Übung, die das hohe Ausbildungsniveau und die Einsatzdisziplin der Feuerwehrkameraden widerspiegelte.

 

2018 02 16 UA ATS12018 02 16 UA ATS12018 02 16 UA ATS1

Ab sofort sind die Karten für das Feuerwehr-Schnapsen bei unserer Würstelstand-Gitti und bei Franz Letschka erhältlich - das Schnapsen findet am Freitag, 23. Februar ab 17 Uhr im HdG statt.

Am Freitag wurde beim Ball der FF Hain - Zagging zu den Klängen der "Life Brothers Four" erstmals im GH Seeland in Waitzendorf das Tanzbein geschwungen. 

FF Hain Zagging smKdt. Franz Holzmann konnte neben den vielen Kameraden unserer Wehr auch andere Feuerwehren und zahlreiche Ehrengäste begrüßen - allen voran unsere Bürgermeisterin Daniela Engelhart.

Ballkommiteeobmann Karl Gamsjäger schaffte es mit seinem Team einmal mehr, ein gelungenes Fest auf die Beine zu stellen, von Sekt-Glücksrad über das Schätzspiel bis zur Mitternachtsverlosung mit wunderschönen Preisen. Bei einem Schätzspiel galt es, die Gesamtlänge der verlegten Kabel im neuen Feuerwehrhaus möglichst genau zu erraten (über 19 km!).

So gab es bis spät in die Nacht hinein gute Unterhaltung, dazu wurde auch viel getanzt - eine gelungene Ballnacht!

Am Mittwoch fand die Fortbildung für die Leiter des Verwaltungsdienstes des Abschnitts Herzogenburg statt, 60 Kameraden aus dem gesamten Abschnitt nahmen daran teil:

2018 01 31 LDV 1Nach einem allgemeinen Teil gesellten sich auch noch die Abschnittsverwalter aus dem Bezirk St. Pölten dazu, wo Verwaltungsinspektor Markus Bittner über das neue Tool für die Spendeneingabe zur "Spendenabsetzbarkeit" referierte.

2018 01 31 LDV 2Wir hoffen, dass sich die Kameraden bei uns wohlgefühlt haben und sehen vielleicht einige davon schon am 27. Febraur 2018 wieder, wenn ein Erste-Hilfe-Auffrischungskurs vom Abschnitt bei uns angeboten wird.

UeberwuerfeHeute sind die neuen Überwürfe für Einsatzleiter, die Gruppenkommandenten sowie unseren Presse-Referenten - der sich soeben auf dem Weg nach Indien befindet - eingetroffen.

In jedem Fahrzeug liegen nun auch die beschrifteten Überwürfe für die Gruppenkommandanten auf.

MV Hain FaschingsgschnasMV Hain Kinderfasching

Der Musikverein Hain lädt am 10. Februar zum Faschingsgschnas und am 11. Februar zum Kinderfasching in die ehem. Weinschenke Günter Gamsjäger ein.

2018 01 29 RiesenglasUnser FF-Ball am Freitag, 2. Februar im Gh. Seeland bietet für alle Besucher Unterhaltung & Tanzvergnügen:

 

Das engagierte Ballkomitee unter der bewährten Leitung von EV Karl Gamsjäger bemüht sich auch heuer wieder, den Gästen einen unbeschwerten und stimmungsvollen Ballabend bieten zu können, für die schwungvolle Musik sorgen einmal mehr die LifeBrothers4.

Neben der "Seeland-Kulinarik" gibt es wie immer Sekt beim Glücksrad, ein Schätzspiel wird für rauchende Köpfe sorgen, schöne Treffer warten auch bei der Tombola auf die glücklichen Gewinner.

Als besonderen Preis gibt es ein Riesenglas zu gewinnen, das unter allen Mitspielern verlost wird.

Das Ballkomitee der FF Hain-Zagging dankt den großzügigen Sponsoren & Spendern und freut sich über zahlreichen Besuch!

2018 01 27 Internet+WLANIn mehrstündiger Arbeit wurde die neue Internetverbindung hergestellt und das WLAN-Netzwerk aufgebaut.

Dazu wurden auch Sicherheitseinstellungen für die Alarmanlage und Zugangskontrolle nachgeschärft und eine vertiefende Einschulung für die zuständigen Kameraden durchgeführt.

Die Internetverbindung durch den (leistungsschwachen) Drei-Web-Cube ist nur eine zwischenzeitliche Lösung bis zum LWL-Anschluss, der hoffentlich bald kommt.

2018 01 27 WahllokalAm 28. Jänner folgt die nächste Premiere im Haus der Gemeinschaft - die NÖ Landtagswahl:

Von 8 - 14 Uhr kann zum 1. Mal im HdG - Saal 2 - das Wahlrecht ausgeübt werden.

Da die Räume getrennt sind, können sich ohne die Wahlhandlung zu stören auch parallel im Schankbereich Wähler & Besucher unterhalten und vielleicht ein wenig "wahl-fachsimpeln".

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

Aktuelles Wetter

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Wetterradar

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

FF-Logo

Feuerwehr Logo HZ

 

Kontakte

kontakte