Aktuelles

 
"Weihnachten im Park"

GR-Sitzung

10.12.2019 - 19:30 Uhr

Mit Beschluss: Ankauf FF-Einsatzfahrzeuge

Noch



Countdown
abgelaufen

Demnächst

 

GR-Sitzung (Beschluss HLF3)

Di., 10. Dez., 19:30 Uhr, GZ

 

weitere Termine

Besucherzähler

Gesamtzugriffe 167145

Am So., 13. Jänner findet die Mitgliederversammlung 2019 statt, dazu einige Infos:

 
* Die Versammlung beginnt PÜNKTLICH um 14:30 Uhr
* Schon vorher kann der 2. Durchgang des Herren-Slaloms gemeinsam im Fernseher genossen werden
* Adjustierung: Ausgangsuniform ohne Kappe
* Für alle, die noch nicht die BlaulichtSMS-App installiert haben: HANDY mitnehmen!
* Abgabemöglichkeit des "Gemeindevertrages für das Glasfasernetz" samt Informationsmöglichkeit (Bgm., GR)
* Abgabemöglichkeit für "Portugal-Anmeldung"

Im Abschnitt wird wieder ein 4-stündiger Erste-Hilfe-Auffrischungskurs angeboten. Wer ihn gesetzlich (z.B. in der Firma) benötigt, muss diesen alle 2 Jahre machen. Es werden dazu folgende Termine angeboten:

  • ErsteHilfe25. Feb..: Gemeindesaal Nußdorf, 18 - 22 Uhr
  • 26. Feb.: FF Haus Stollhofen, 18 - 22 Uhr
  • 11. März: Gemeindezentrum Obritzberg, 18 - 22 Uhr
  • 12. März: FF Haus Mustetten, 18 - 22 Uhr

Bei Interesse bitte beim Kommando melden.

2018 11 09 Weinsegnung7Unser 1. Feuerwehrwein wird am 11. Jänner 2019 abgefüllt:

Alle Kostproben bis jetzt waren sogenannte "Fass-Proben", also Abfüllungen direkt aus dem Fass: erstmalig zur Weinsegnung und -taufe, ein weiteres Mal zur Gesamtübung und nun letztmalig für die Achterl-Bar beim FF-Ball.

Der frisch abgefüllte Feuerwehrwein "HABT ACHTerl" wird somit bei der Mitgliederversammlung am 13. Jänner erstmals fertig verkostet werden können!

Ein Tipp für Weinkenner: eine Ruhezeit von 2 Monaten nach der Füllung hat noch jedem Wein gut getan ...

Zum zweiten "still-alarmierten" Einsatz im noch frischen heurigen Jahr rückten 10 Mann mit 2 Einsatzfahrzeugen + Traktor aus:

Eine gelungene Ballnacht war unser 1. Ball im neueröffneten Kayserhof in Karlstetten:

2019 01 04 NÖN Heumi2019 01 04 FF Ball0Auch wenn es dort kurz nach der Eröffnung bei der ersten großen Veranstaltung in einigen Bereichen durchaus noch Luft nach oben gibt, so stellt der Kayserhof doch ein stimmiges Ambiente für einen Ball dar.

Wärmebildkamera PlatzUnsere Wärmebildkamera hat nun endgültig ihren fixen Platz gefunden:

Um jederzeit griffbereit zu sein, wurde die Wärmebildkamera nun im KLF-W fix zwischen Fahrer- und Beifahrersitz eingebaut.

Dieses nützliche Gerät hat uns schon einige Male gute Dienste geleistet.

Das FF-Jahrbuch 2018 - das 3. dieser Art unserer Wehr - ist als Download-Broschüre verfügbar:

FF Jahrbuch2018Das Jahr 2018 war das erste "Normaljahr" unserer Wehr nach der Übersiedlung und geprägt durch viele Einsätze sehr unterschiedlicher Art.

Zum anderen wurde die Übungstätigkeit wieder intensiviert, aber auch die Geselligkeit und Kameradschaft gepflegt.

Ein wichtiger Punkt ist der Betrieb vom Haus der Gemeinschaft und die Bereitstellung für kulturelle Veranstaltungen, wie z.B. Kabarett, Buchausstellung, Liederabend, Weinsegnung, usw.

Die Broschüre listet die wichtigsten Tätigkeiten, Einsätze und Ereignisse 2018 in chronologischer Reihenfolge auf.

Zum Download - 8,4 MB - auf Grafik klicken!

Das Jahr 2009 - vor 10 Jahren - war für die Feuerwehr ein ereignisreiches Jahr mit schweren Einsätzen:

 

09.02.: Brand in Fugging (Dockner)

18.05.: Hochwasser in Kuffern mit massiven Schäden

29.05.: Tödlicher Verkehrsunfall von Jung-Kamerad Johannes Bosch

24.06.: Hochwasser in Afing & Hain (Fladnitz auf "Rekordhöhe")

02.07.: Hochwasser in Ragelsdorf, Hain (Stromausfall)

10.09.: Schwerverletzte bei Verkehrsunfall PKW-Mofa auf Herzogenburger Kreuzung

13.09.: "Pfarrer-Wechsel", Prälat Gindl wird verabschiedet, H. Leopold begrüßt

02.10.: Menschenrettungen aus PKW zwischen Greiling und Fugging

02.11.: Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen auf L100 nach Bushaltestelle

21.11.: FF-Herbstball in der Hoppel-Koppel

Am 24. Dez. 2018 verstarb im 63. Lebensjahr der Ehrenkommandant unserer Nachbarwehr Unterradlberg, EHBI Ing. Wolfgang Helm. Verabschiedung & Begräbnis finden am 4. Jänner 2019 statt.

 

Parte Wolfgang HelmNachruf

 

* Feuerwehrkommandant von 09.01.1986 bis 08.01.2016
* davor Leiter des Verwaltungsdienstes
* Bezirkssachbearbeiter Ausbildung seit 2005
* Bewerbsleiter-Stv. beim Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold seit 2003
* Lehrbeauftragter im Bezirk St. Pölten seit 1998, Modulleiter seit 2006

 

Höchste Auszeichnungen & Erfolge

 

* Verdienstmedaille des NÖ LFV 2. Klasse in Silber
* Bewerter-Verdienstabzeichen in Gold
* Verdienstzeichen des ÖBFV 3. Stufe
* Ehrenzeichen für 40 Jahre verdienstvolle Tätigkeit
* 2. Platz bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerben 1998

* Teilnahme an den Bundesfeuerwehrleistungsbewerben

Weihnachten FF 2018

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

Aktuelles Wetter

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Wetterradar

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

FF-Logo

Feuerwehr Logo HZ

 

Kontakte

kontakte