Aktuelles

* WALDBRAND-Verordnung

- - - - -

Wir tragen Maske!

 

2019 03 29 VU Diendorf1Zu unserem 8. Einsatz des Jahres wurden wir heute nachmittag nach Diendorf gerufen - "Fahrzeugbergung mit ausgetretenen Betriebsmitteln":

Ein PKW war auf einen Lieferwagen aufgefahren oder vielleicht hatte auch umgekehrt dieser auf den PKW geschoben - oder vielleicht auch beides.

2019 03 10 PKW im Bach4Zu einer Fahrzeugbergung wurden wir heute um 19:12 nach Flinsdorf gerufen, unser 1. Einsatzfahrzeug rückte bereits nach kürzester Zeit aus, da sich einige Kameraden gerade im FF-Haus aufhielten, 3 weitere Einsatzfahrzeuge folgten:

 

2019 01 25 FahrzeugbergungUm 19:20 Uhr wurden wir heute - als bereits 5. Einsatz des heurigen Jahres - zu einer Fahrzeugbergung auf der L100 bei km 5,5 Richtung Ragelsdorf gerufen, wir rückten mit KRF, TLF und MTF zum Einsatz aus:

Die "Radlberger Kreuzung" sorgt immer wieder für unsere Einsatz-Statistik, denn es hat schon wieder gekracht:

Heute mussten wir kurz nach Mitternacht im Schneesturm zu einer Fahrzeugbergung nach Neu-Flinsdorf ausrücken, um einen PKW (+Fahrer) aus seiner misslichen Lage zu befreien.

2019 01 12 Fahrzeugbergung Schneesturm12019 01 12 Fahrzeugbergung Schneesturm22019 01 12 Fahrzeugbergung Schneesturm3

Zum zweiten "still-alarmierten" Einsatz im noch frischen heurigen Jahr rückten 10 Mann mit 2 Einsatzfahrzeugen + Traktor aus:

Ein PKW-Lenker war aufgrund eines Schwächeanfalls von der Fahrbahn von Rottersdorf Richtung Zagging abgekommen. Der PKW mit italienischem Kennzeichen kam erst nach sieben (!) Feldern (ca. 500 m) zum Stehen. Da Kamerad Leeb Josef mit dem Traktor anwesend war, konnte der "Geländewagen" rasch aus dem gepflügten Feld gezogen werden, die Fahrt aber fortsetzen. Einige Kameraden begleiteten den unverletzten Lenker zurück in sein Quartier, da dieser die Fahrt ins Krankenhaus zur Untersuchung verweigerte. Nach ca. einer Stunde konnten die Kameraden wieder ins FF-Haus einrücken.

2018 11 29 FB12018 11 29 FB22018 11 29 FB3(wir bitten die schlechte Bildqualität zu entschuldigen, unsere Presse befindet sich zur Zeit auf Urlaub)

Ein schnittiger BMW wollte am 21. Nov. auf der nebelnassen L5055 bei Flinsdorf umkehren und geriet dabei mit der Hinterachse über die kleine Böschung und saß auf.

2018 11 21 Fahrzeugbergung bei FlinsdorfUnsere Wehr wurde um 20:04 Uhr zur Fahrzeugbergung alarmiert und rückte mit 3 Fahrzeugen (KLF-W, KRF & TLF) und 18 Mann zum Einsatz aus.

Schon nach wenigen Minuten war der PKW mit reiner Muskelkraft wieder auf der Straße und konnte seiner Wege ziehen.

2018 11 02 FensteröffnungUnsere FF wurde heute Abend um ca. 17:33 Uhr zu einer Fensteröffnung gerufen, da ein Unfall befürchtet wurde:

im Auftrag und Beisein der Polizei Prinzersdorf öffneten wir ein gekipptes Fenster im 1. Stock der Wohnhausanlage in Kleinhain.

Dieser Weg wurde deshalb gewählt, um schnell und ohne Beschädigung in die Wohnung zu gelangen.

Wenn der Strom weg ist, gilt das allgemein als kein besonders gutes Omen - völlig zu Recht!

 

2018 10 29 KellerunterWasserSo auch heute in der Früh bei einem unserer Kameraden, der noch dazu gerade den Heurigen offen hat: im Keller stand das Wasser 15 cm hoch!

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

Aktuelles Wetter

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Wetterradar

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

FF-Logo

Feuerwehr Logo HZ

 

Kontakte

kontakte