Demnächst

 

06. August 2021

Fahrzeugsegnungen

 

03. - 05. September 2021

FF-Fest

 

weitere Termine

 

Besucherzähler

Heute 226

Gestern 225

Woche 1946

Monat 5886

Gesamtzugriffe 291506

2020 10 07 Zug1Bei der Oktober-Zugsübung stand die neue Tragkraftspritze im Mittelpunkt. Erst am Nachmittag wurde die "FOX S" von der Fa. Rosenbauer übernommen.

  

Bei der Übung am Abend wurde sie nach einer theoretischen Einschulung auch gleich einem Praxis-Test unterzogen.

Da wir unsere ca. 35 Jahre alte Tragkraftspritze aufgrund eines 2020 10 07 TS1Motorschadens ausscheiden mussten, wurde eine neue TS "FOX S" angekauft. Die TS hat eine Leistung von 1.000 l / min (bei 10 bar Druck) und überzeugt durch die kompakte Bauweise und einfache Bedienung.

2020 09 28 ASTRMWir gratulieren unserem Kameraden Felix Hahn zur erfolgreichen Prüfung "Abschluss Truppmann" nach der vorhergehenden Ausbildung "Feuerwehr Basiswissen"! 

Da sich heuer niemand fand, um die Labstelle für die Pfarrwallfahrt nach2020 09 27 Wallfahrt Ma. Langegg zu organisieren, übernahm das in diesem Jahr unsere Feuerwehr. So konnten sich in Wolfenreith die Pilger mit Gulaschsuppe, Kaffee und Kuchen bei herrlichem Herbstwetter für die restlichen paar Kilometer nochmal stärken.

Bei der diesjährigen Pfarrwallfahrt nach Maria Langegg am Sonntag, 27. September wird sich erstmals unsere Feuerwehr um die Verpflegung in Wolfenreith kümmern. Treffpunkt für die Wallfahrt ist um 7 Uhr bei der Pfarrkirche in Kleinhain, die hl. Messe findet um 14 Uhr in Maria Langegg statt.

2020 09 19 JugendAm Samstag traf sich zum ersten Mal die wieder aktivierte FF-Jugend im FF-Haus. Am Programm standen die verschiedenen Kupplungen im Feuerwehrbereich sowie ein Ausblick auf ein "normales" Feuerwehrjugend-Jahr mit Fotos vom Wissenstest, Landeslager und Orientierungsbewerb.

Heute Vormittag wurden unsere Fahrzeuge wieder einmal gewaschen und2020 09 16 Waschtag geputzt. Danke an alle Kameraden, die auch sonst - meist still und im Hintegrund - für den fortlaufenden Betrieb im FF-Haus und HdG sorgen!

2020 09 10 tech Uebung1Das Thema der September-Übung am Donnerstag und Freitag war: Arbeiten mit dem hydr. Rettungsgerät. Als Übungsobjekt dienten uns zwei ausrangierte Autos, welche zuvor stark verformt wurden. So konnte an jedem Übungstag an einem auf der Seite liegendem "Unfallfahrzeug" geübt werden. Zuvor wurden immer wieder die einzelnen Vorgehensweisen besprochen und danach im "Stationsbetrieb" durchgeführt. Es galt auch den Umgang mit den neuen Geräten zu üben.

 

2019 09 06 Wandertag 1Trotz der schlechten Wettervorhersage gab es zahlreiche Teilnehmer am Wandertag. Auf der verkürzten Strecke von ca. 4 km ging es vom FF-Haus über die Zagginger Kellern, wo eine Labstelle wartete, zurück ins FF-Haus. Einige Kameraden bewältigten die Strecke dabei sogar mit voller Atemschutzausrüstung.

 2020 09 06 Wandertag 2

 

 

 

 

Im FF-Haus konnte man sich wieder mit Kaffee und Kuchen oder Würstel und Kotlett stärken. Bevor man den Abend dann gemütlich ausklingen ließ, gab es noch eine Siegerehrung und Verlosung für die angetretenen Gruppen. 

Der heutige Wandertag findet auch bei Schlechtwetter statt. Allerdings wird die Wanderstrecke verkürzt (ca. 4 km) und rein auf asphaltierten Wegen führen. Die Labstelle wird in den Zagginger Kellern sein. Für Bewirtung ist auch im FF-Haus bestens gesorgt.

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

 

Kontakte

kontakte