Demnächst

 

Sa., 01. Oktober 2022

Zivilschutz - Probealarm

 

weitere Termine

 

Besucherzähler

Heute 180

Gestern 223

Woche 635

Monat 5494

Gesamtzugriffe 370694

Am Donnerstag und Freitag stand eine technische Übung am Programm. Ziel war es, einen PKW mittels Seilwinde und Greifzug "sanft" auf die Seite zu drehen und dann wieder aufzustellen.
Während das Übungsfahrzeug auf der Seite lag, wurde auch mit diversen Hilfsmitteln zur Stabilisierung des Fahrzeugs geübt. Schließlich wurde noch die Menschenrettung aus dem seitlich liegendem PKW geübt. Eine gelungene und durchwegs realistische Übung, wie sich kurz später herausstellen sollte.

 

Einige Kameraden absolvierten nebenbei den Finnentest, die jährliche Tauglichkeitsprüfung für Atemschutzgeräteträger.

2022 04 08 Uebung 12022 04 08 Uebung 22022 04 08 Uebung 3

2022 04 02 KHD 2Zur KHD-Übung trafen wir uns heute bereits um 07:30 Uhr im FF-Haus. Danach ging es mit dem HLFA3 nach St. Andrä an der Traisen, wo es gemeinsam mit 9 anderen Feuerwehren einen fiktiven Vegetationsbrand in den Weinbergen zu bekämpfen galt.

 2022 04 02 KHD 1

Unser "Tank" spielte dabei als Puffer eine wichtige Rolle. Von den anderen Feuerwehren des KHD-Tank-Zuges wurde laufend Löschwasser im Pendelverkehr hergebracht und über unseren Tank zum Löschen bereitgestellt. Außerdem wurde noch ein Atemschutztrupp bereitgestellt, der einen Innenangriff in einem vom Brand betroffenen Weinkeller durchführen musste.

 

Gegen 13:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft nach der interessanten Übung wiederhergestellt werden.

2022 03 24 HelmeNach einem Spendenaufruf des NÖ-Landesfeuerwehrverbandes für die ukrainischen Feuerwehren, die ein Hilfeersuchen für die Verfügungstellung von Ausrüstung gestellt hatten, haben wir uns entschlossen, unsere alten, aber noch gut erhaltenen Feuerwehrhelme zu spenden.

 

So wurden heute 30 Helme in das Feuerwehr- & Sicherheitszentrum nach Tulln gebracht, von wo diese über Polen an die Feuerwehren der Ukraine verteilt werden. Ein kleiner, aber vielleicht doch sinnvoller Beitrag unserer FF, um die Kameraden dort zu unterstützen.

2022 03 23 HirschiZum 60er unseres Vize-Bürgermeisters "Hirschi" stellte sich auch die Abordnung des Kommandos unserer Feuerwehr ein. Als Geschenk gab es einen kleinen Weinkorb mit unserem FF-Wein und man bedankte sich auch für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren.

 

Die FF Hain-Zagging wünscht alles Gute!

2022 03 19 Gemeindeputztag 2Nach zweijähriger Pause fand heute wieder der Gemeindeputztag statt. Bei erfreulich vielen Teilnehmern wurde so unser Einsatzgebiet von achtlos weggeworfenem Müll befreit und dieser entsorgt.

 

Die FF übernahm wieder die Organisation und den "Shuttledienst" und brachte schließlich den gesammelten Müll zur Entsorgung in den Bauhof nach Schweinern. Anschließend konnten sich noch alle Teilnehmer im GH Stöger in Kleinrust stärken.

 

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer!

2022 03 19 Gemeindeputztag 12022 03 19 Gemeindeputztag 42022 03 19 Gemeindeputztag 3

Zu einem Verkehrsunfall an der "Flindsdorfer Kreuzung" wurden wir am Freitagabend mit BlaulichtSMS und Sirene alarmiert. Ein von Flinsdorf Richtung Karlstetten fahrender Mann hatte trotz Anhalten einen von Schaubing Richtung St. Pölten fahrenden PKW übersehen. Die zwei PKW kollidierten im Kreuzungsbereich. Ein Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Krankenhaus gebracht, der andere blieb unverletzt. An den beiden PKWs entstand erheblicher Schaden.

Unsere Aufgabe war es, den Brandschutz aufzubauen und die Unfallstelle abzusichern bzw. den Verkehr umzuleiten. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die zwei PKW abgeschleppt und gesichert abgestellt. Danach wurde die Unfallstelle noch von den umherliegenden Trümmern gereinigt. Nach etwas mehr als einer Stunde konnten wir wieder ins FF-Haus einrücken.
2022 03 18 VU 12022 03 18 VU 22022 03 18 VU 3

Monster Waldbrand FV BayernSteigende Waldbrandgefahr herrscht durch die anhaltende Trockenheit, ab sofort gilt wieder die Waldbrandverordnung:2022 03 16 Waldbrandverordnung

 

Darin heißt es u.a.:

"In den Wäldern des Verwaltungsbezirks St. Pölten sowie im Gefährdungsbereich des Waldes (Waldrandnähe) ist das Rauchen und jegliches Entzünden und Unterhalten von Feuer verboten."

"Übertretungen dieser Verordnung werden (...) mit einer Geldstrafe bis zu € 7.270,-- oder mit einer Freiheitsstrafe bis zu vier Wochen bestraft."

2022 03 19 Gemeindeputztag Am Sa., 19. März sind wieder ALLE BÜRGER eingeladen, unsere Gemeinde entlang der Straßen und Wege, Bach und Gräben von achtlos weggeworfenem Abfall zu reinigen:

 

Treffpunkt für die Altgemeinde Hain / FF Hain-Zagging ist um 14 Uhr beim FF Haus / HdG!

 

Im Anschluss sind die Helfer wieder von der Gemeinde in das Gh. Stöger zu einem kleinen "Danke-Essen" eingeladen.

2022 02 19 FJAm Samstagvormittag hat sich wieder einmal die Feuerwehrjugend und Kinderfeuerwehr getroffen. Da noch die Atemluftflaschen von der Übung vom Vortag gefüllt werden mussten, fuhren wir mit den Kindern in die Feuerwehrzentrale nach St. Pölten. Dabei wurde der Fuhrpark besichtigt und es gab eine kleine Führung durch Bezirksarlarmzentrale, wo sogar ein "Test-Notruf" abgesetzt wurde. Danach ging es wieder zurück ins FF-Haus, wo dann nach einer kleinen Stärkung noch Gerätekunde auf dem Programm stand.

2022 02 18 UA UebungNach langer Zeit stand am Freitagabend wieder eine Unterabschnittsübung gemeinsam mit den Frewilligen Feuerwehren Kuffern und Statzendorf am Programm. Für die Atemschutzübung wurde dafür ein Parkour im FF-Haus der FF Kuffern aufgebaut, welche die einzelnen Trupps meistern mussten. Dabei wurde besonders auf die korrekte Einsatzbekleidung und auf eine Verständigung über Funk geachtet. Herzlichen Dank an die FF Kuffern für die Ausarbeitung der Übung.

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

 

Kontakte

kontakte