Besucherzähler

Heute 157

Gestern 232

Woche 811

Monat 5956

Gesamtzugriffe 255337

2020 11 14 JugendAuch unsere FF-Jugend darf sich mittlerweile nur noch virtuell treffen - dies aber mit viel Elan und Motivation. So wurde am Samstagvormittag wieder für das Wissenstestspiel und den Wissenstest geübt.

 

Dabei wurden Sirenensignale, Gerätekunde und Knoten wiederholt und die Dienstgrade in der Feuerwehr gelernt.

2020 11 13 LeopoldiCorona-bedingt musste auch die traditionelle "Leopoldi"-Übung virtuell abgehalten werden. Daher mussten die Kameraden leider auf Jause und Sturm nach der Übung verzichten - oder sich zu Hause selbst verpflegen.

 

Bei der Übung ging es in einem theoretischen Teil um ein Basis-Wissen zur neuen Seilwinde, die sich am HLF3 befinden wird. Dabei wurde allgemeine Hinweise, Absicherung, Gefahrenbereich, Anschlagmittel etc. behandelt.

 2020 11 13 Leopoldi2

Im zweiten Teil ging es mit einer Live-Schaltung ins FF-Haus, wo zur Wiederholung nochmal die neue TS erklärt wurde.

 

Auch wenn sich die virtuellen Versammlungen und Übungen bereits bewährt haben, freut sich doch schon wieder jeder, hoffentlich bald wieder physisch im FF-Haus sein zu können!

2020 11 11 VU1Aufgrund eines Wild-Unfalls kam auf der L100 zwischen Groß- und Kleinhain ein Fahrzeug zum Liegen und war nicht mehr fahrtauglich.

2020 11 11 VU2

 

Da das Fahrzeug an einer sehr unübersichtlichen Stelle stand und starker Abendverkehr herrschte, wurden wir von einem Kameraden alarmiert.

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurde nur eine kleine Gruppe verständigt. So rückten wir mit 6 Mann und 3 Fahrzeugen zum Unfallort aus.

 

Dort wurde die Unfallstelle abgesichert, das Unfallfahrzeug abgeschleppt und gesichert abgestellt.

2020 11 10 KRFB2020 11 10 TLF

+++ BEIDE FAHRZEUGE BEREITS VERKAUFT +++

Da wir im Jänner 2021 unser neues HLF3 geliefert bekommen, werden wir unser KRF-B und TLF 2000 verkaufen.

 

Bei Interesse einfach beim Kommando melden (0699 / 14 40 24 02 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Info 2020Unsere Floriani-Broschüre 2020 ist nun verfügbar. Anders als in einem "normalen" Jahr, wo wir bei unseren unterstützenden Mitgliedern von Haus zu Haus gehen, bekommt die Ausgabe 2020 heuer jeder Haushalt in unserem Einsatzgebiet "per Post".

 

Wir wollen damit auch in diesem außergewöhnlichem Jahr der Bevölkerung einen Einblick in das Feuerwehrleben geben und hoffen so auf diesem Weg natürlich wieder auf tatkräftige finanzielle Unterstützung!

 

Einen Überblick über die Floriani-Broschüren der vergangenen Jahre gibt es >>hier.

2020 11 05 virtuelle DBUm den Kameraden einen Überblick über die aktuellen Geschehnisse in unserer FF zu geben, wurde am Donnerstagabend eine virtuelle Dienstbesprechung abgehalten. So wurde über Neubeschaffungen, HLF3, Alarmierung im Lockdown etc. informiert. Im Anschluss wurde noch in gemütlicher Runde weiter gechattet.

 

Die Aufzeichnung (des offiziellen Teils) wird später allen nicht-anwesenden Kameraden noch zur Verfügung gestellt.

Unsere Feuerwehr-Jugend trifft sich alle 2 Wochen, um sich auf das2020 10 31 FFJ Wissenstest-Spiel und den Wissenstest vorzubereiten.

 

Aus aktueller Sicht wohl vorerst das letzte Mal, bis die Corona-Maßnahmen wieder aufgehoben werden.

2020 10 31 HLF3Das erste Teil des HLF3 ist mittlerweile eingetroffen:

das Reserverad (das untere)

Am Freitag wurden die Gerätschaften, welche für das HLF3 bestimmt sind,2020 10 30 HLF3 1 zur Fa. Rosenbauer gebracht.

 

Dazu machten wir uns zeitig in der Früh mit TLF und VFA auf, um die notwendigen Sachen nach Leonding zu bringen.

 

Dort wurde zuerst einmal unser neues Fahrzeug begutachtet und die Geräteliste mit dem Techniker durchgegangen.

2020 10 28 RohbaubesprechungAm Mittwochvormittag fand mit der Fa. Rosenbauer die Rohbau-Besprechung für unser HLF3 statt. Aufgrund der strengen Corona-Regelung fand diese allerdings online über MS-Teams statt.

 

Dabei wurde die genaue Aufteilung der einzelnen Geräteräume definiert und besprochen, welche Geräte wo ihren Platz im Fahrzeug finden werden. Außerdem wurde nochmal festgelegt, welche Geräte neu beschafft werden müssen und welche von uns bereitgestellt werden.

 

 

Die Geräte müssen wir schon am Freitag nach Leonding bringen, damit diese eingebaut werden können.

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

 

Kontakte

kontakte