Demnächst

 

Do., 28. Jänner 2021

HLFA 3-Vorstellung

für die Mannschaft

vorher Corona-Test

 

29. + 30. Jänner 2021 

Fahrerschulungen HLFA3

im Stundentakt

ab 08:00 Uhr

 

weitere Termine

 

2021 01 23 FJAuch mit der Feuerwehrjugend wurde heute online das neue HLFA 3 besprochen. Außerdem lernten die Kinder und Jugendlichen wieder einige neue Geräte für den Wissenstest.

2021 01 02 Jugend MemoryDas FF-Jahr 2021 begann heute mit der FF-Jugend und Kinderfeuerwehr mit einem XXL-Memory. Dabei mussten die Kinder jeweils die zwei gleichen Feuerwehr-Gegenstände finden und danach auch erklären.

2020 12 12 Jugend1Dass die Kommunikation in der Feuerwehr wichtig ist, wurde heute der FF-Jugend mit einem "Blinde-Kuh-Spiel" bewiesen.2020 12 12 Jugend2

 

Zuerst wurden die Themen der letzten Wochen wiederholt, danach ging es virtuell in die Fahrzeughalle, wo die Jung-Kameraden das "blinde" Kommando durch einen Parkour lotsen mussten. Im Ziel musste noch ein Feuerwehr-Begriff à la "Dings-Da" erklärt werden.

 

Nach der lustigen Stunde wurde noch allen frohe Weihnachten gewunschen, da dies die letzte Jugend-Stunde für heuer war.

2020 11 14 JugendAuch unsere FF-Jugend darf sich mittlerweile nur noch virtuell treffen - dies aber mit viel Elan und Motivation. So wurde am Samstagvormittag wieder für das Wissenstestspiel und den Wissenstest geübt.

 

Dabei wurden Sirenensignale, Gerätekunde und Knoten wiederholt und die Dienstgrade in der Feuerwehr gelernt.

Unsere Feuerwehr-Jugend trifft sich alle 2 Wochen, um sich auf das2020 10 31 FFJ Wissenstest-Spiel und den Wissenstest vorzubereiten.

 

Aus aktueller Sicht wohl vorerst das letzte Mal, bis die Corona-Maßnahmen wieder aufgehoben werden.

2020 09 19 JugendAm Samstag traf sich zum ersten Mal die wieder aktivierte FF-Jugend im FF-Haus. Am Programm standen die verschiedenen Kupplungen im Feuerwehrbereich sowie ein Ausblick auf ein "normales" Feuerwehrjugend-Jahr mit Fotos vom Wissenstest, Landeslager und Orientierungsbewerb.

2020 09 05 FJ1Um unsere FF-Jugend wieder ins Leben zu rufen, wurden am Samstag alle Kinder aus unserem Einsatzgebiet zum Action-Day eingeladen.

 

Auf verschiedenen Stationen (Verstecken und Suchen mit Wärmebildkamera, Abseilen, hydr. Rettungsgerät, Aufbau einer "Lösch"-Leitung, Feuerlöscher, Runde mit dem Feuerwehr-Fahrzeug) wurde den Kindern gezeigt, was die Feuerwehr macht und ausmacht.

 

Bei dem herrlichen Wetter durfte natürlich auch die entsprechende Abkühlung nicht fehlen. Zum Schluss ließen wir den Abend bei einem kleinem Lagerfeuer zum Grillen und einem Eis ausklingen.

Auch heuer gab es wieder im Zuge des Ferienspiels der Marktgemeinde Obritzberg-Rust den Actionday der Freiwilligen Feuerwehren.

2019 07 20 Actionday3So trafen sich heute am Nachmittag bei schönstem Sommerwetter ca. 35 Kinder beim FF-Haus in Großrust.

 

Auf verschiedenen Stationen rund um das FF-Haus, dem Sportplatz und dem Kindergarten konnte den Kindern der Feuerwehrbetrieb spielerisch etwas näher gebracht und zudem die Kinder gut und sinnvoll unterhalten werden.

2018 07 21 ActionDay1Auch heuer organisierten die Feuerwehren der Gemeinde im Rahmen des Ferienspieles wieder einen „Action-Day“ am Sportplatz in Großrust:

Den rund 40 Kindern wurde ein unterhaltsamer Nachmittag bei Spaß und Action rund um das Feuerwehrwesen geboten -  vom Zielspritzen mit der Handpumpe über einen Hindernisparcours bis zur Rundfahrt mit einem Einsatzfahrzeug, aber auch einen alten Hydrophor händisch zu betreiben. Erfreut über den gelungenen Nachmittag zeigten sich auch Bgm. Daniela Engelhart, Vbgm. Franz Hirschböck und GfGR Thomas Amon.

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

 

Kontakte

kontakte