Aktuelles

 
"Weihnachten im Park"

Demnächst

 

GR-Sitzung (Beschluss HLF3)

Di., 10. Dez., 19:30 Uhr, GZ

 

weitere Termine

Zum zweiten "still-alarmierten" Einsatz im noch frischen heurigen Jahr rückten 10 Mann mit 2 Einsatzfahrzeugen + Traktor aus:

Ein von St. Pölten kommender PKW mit 3 Insassen bog von der salznassen L100 bei der "Radlberger Kreuzung" nach Großhain ab und dürfte die extrem schmierige und dementsprechend glatte Schneedecke unterschätzt haben. Infolge rutschte das Auto über die kleine Böschung und blieb seitlich im Schnee stecken.

Mit einem Traktor und Rundschlinge wurde das Fahrzeug aus der misslichen Lage befreit und konnte ohne erkennbare Schäden die Fahrt fortsetzen.

2019 01 05 Fahrzeugbergung12019 01 05 Fahrzeugbergung22019 01 05 Fahrzeugbergung3» Online-Bericht auf meinbezirk.at

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

Aktuelles Wetter

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Wetterradar

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

FF-Logo

Feuerwehr Logo HZ

 

Kontakte

kontakte