Demnächst

 

14. Mai 2021, 19:30 Uhr

+ 16. Mai 2021, 09:00 Uhr

Zugsübungen

 

weitere Termine

 

Besucherzähler

Heute 211

Gestern 198

Woche 1303

Monat 3364

Gesamtzugriffe 273869

Die aktuellen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des CoV bedingen zahlreiche Absagen, Verschiebungen, Änderungen bis zumindest 3. April:

 

* Auf Anordnung des NÖ-LFVB sollen alle nicht einsatzrelevanten FF-Tätigkeiten abgesagt /verschoben werden:

- derzeit betrifft das bei uns: EH-Kurs, Zugsübung, FF-Ausflug, Abschnittsschulung "Brandursachenermittlung - Zusammenarbeit FF mit Polizei"

- fraglich ist der "Tag der Jugend" am 4. April - die Startveranstaltung für unsere FF-Jugend

- fraglich ist auch die Durchführung unseres FF-Festes (Wochenende nach Ostern)

 

* Aufgrund von bundesweiten Verordnungen und Erlässen sind:

- Menschenansammlungen von mehr als 500 im Freien und mehr als 100 in geschlossenen Räumen verboten!

- der Schulbetrieb eingestellt: ab Mo., 16. März Oberstufen, ab Mi., 18. März alle Schulen

- Kindergartenkinder sollen nach Möglichkeit zuhause bleiben

- Sozialkontakte sollen weitestgehend eingeschränkt werden

- besondere Hygiene- & Vorsichtsmaßnahmen anzuwenden

 

* Auf Anordnung des Diözesan-Bischofs gelten die Einschränkungen auch im kirchlichen Bereich:

- Absage aller nicht liturgischer kirchlicher Veranstaltungen

- Einhaltung besonderer Vorsichtsmaßnahmen im liturgischen Bereich

- Einhaltung gesetzlicher Vorgaben (max. 100 Personen, ...)

- davon betroffen ist u.a. das Begräbnis von unterst. Mitglied Wilhelm Diwoky am Di., 17. März - die Beisetzung findet nur im engsten Familienkreis statt, die Seelenmesse wird später zelebriert

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

 

Kontakte

kontakte