Aktuelles

Glasfaser: bitte umgehend "Gemeinde-Verträge" abgeben, damit mit der Umsetzung begonnen werden kann - es fehlen noch ca. 10 Verträge (Abgabe auch bei engagierten Gemeinderäten möglich) - Danke!

- - - - -

Pfarr-Reise Portugal 2019

Demnächst

 

Sirenenlounge

19. Okt., FF Statzendorf

 

Weintaufe

9. Nov., 19 Uhr, HdG

 

weitere Termine

Die Frühjahrs-Unterabschnittsübung 2018 fand in Absdorf statt:

2018 04 06 UAÜ1Übungsannahme war der Brand einer Trocknungsanlage im Meierhof in Absdorf - dazu wurde auch eine mehrfache Wasserversorgung aus dem Noppenbach und dem Werksbach aufgebaut und die verfügbare Wassermenge getestet. Die Zusammenarbeit der Wehren klappte einmal mehr völlig klaglos. Das gesteckte Übungsziel konnte rasch und sicher erreicht werden, UA-Kdt. Johnny Schuster dankte den teilnehmenden Kameraden der Wehren Statzendorf, Kuffern, Hain-Zagging und Hausheim-Noppendorf.

2018 03 16 Übung1Die 1. Zugsübung 2018 ist abgeschlossen: Neben dem Finnentest konnte von den teilnehmenden Kameraden bei der Fahrerschulung das Fahrverhalten der einzelnen Einsatzfahrzeuge besser kennengelernt werden - auch das dient der Sicherheit - aber auch den Fahrzeugen schadet ein bisschen Bewegung sicher nicht.

Die 1. Zugsübung 2018 steht ganz im Zeichen vom "Finnentest", dem jährliche Leistungsnachweis für die Atemschutztauglichkeit:

2018 03 14 Finnentest1 Die Kameraden konnten somit gleich diesen Leistungstest erbringen, der die körperliche Fitness nachweisen soll.

Wer damit fertig war, bzw. die Kameraden ohne Atemschutzfunktion konnten bei der Fahrerschulung mit den einzelnen Einsatzfahrzeugen ihre Fahrkenntnisse für den Einsatzfall vertiefen.

Am 15. und 16. März geht es ab 19 Uhr mit den Zügen 2 und 3 weiter - jeder Kamerad kann sich den passenden Abend zur Teilnahme aussuchen!

 

Die Zugsübungen finden wie schon zuletzt immer an 3 aufeinanderfolgenden Tagen statt, sodass es für (fast) alle Kameraden möglich sein sollte, daran teilzunehmen:

Am 14., 15. und 16. März können jeweils ab 19 Uhr die Atemschutzgeräteträger den "Finnentest" absolvieren, der Voraussetzung für den Atemschutzeinsatz ist.

Wer damit fertig ist bzw. alle Kameraden ohne Atemschutz üben den Umgang mit dem Funkgerät oder machen eine Fahrerschulung.

Adjustierung: Einsatzbekleidung

Die Ausbilderbesprechung des Bezirkes St. Pölten fand am 7. März im FF-Haus Hain-Zagging statt:

2018 03 07 Ausbilder

Dazu konnten der Bezirkssachbearbeiter für Ausbildung HBM Josef Hajek die für die Feuerwehrausbildung zuständigen Kameraden begrüßen, die dabei idealen Bedingungen vorfanden, um die neuen Ausbildungsvorschriften zu besprechen und sich abzustimmen.

Erste Hilfe kann lebensrettend sein, jeder kann schon bald zum Ersthelfer an einer Unfallstelle werden!

2018 02 27 Erste HilfeKnapp 30 Kameradinnen & Kameraden mehrerer Feuerwehren nahmen an der angebotenen Erste-Hilfe-Auffrischung im FF-Haus Hain-Zagging teil, denn es ist wichtig, rasch und richtig zu reagieren und zu agieren.

So wurden auch die neuesten Erkenntnisse zur Ersten Hilfe für etwaige Einsätze vermittelt, beginnend von den Absicherungsmaßnahmen, über die Alarmierung, die richtige Soforthilfe und die weitere Betreuung bis zum Eintreffen weiterer Einsatzkräfte.

 

2018 02 16 UA ATS1Die 1. Unterabschnitts-Atemschutzübung 2018, organisiert durch die FF Hain-Zagging,  fand im "Preisegger-Haus" in Zagging statt, 52 Kameraden der Wehren Hain-Zagging, Kuffern & Statzendorf nahmen daran teil:

Das leerstehende Haus bot ideale Übungsbedingungen für den Innenangriff, da unterschiedlichste Einsatz-Szenarien geprobt werden konnten, ob im Keller, Erdgeschoss oder am Dachboden.

Besonders konnte auch das Zusammenspiel der einzelnen eingesetzten Atemschutztrupps und deren Kooperation geübt werden: der erste Trupp fertigte eine Lageskizze an, um den weiteren Atemschutztrupps eine Orientierungsmöglichkeit zu schaffen und so auch die Suchbereiche zu definieren, jeder Trupp erweiterte diese Skizze und übergab den Nachfolgern ihre Informationen.

So fiel auch die Übungskritik bei der Abschlussbesprechung im FF-Haus sehr positiv aus - eine rundum gelungene Übung, die das hohe Ausbildungsniveau und die Einsatzdisziplin der Feuerwehrkameraden widerspiegelte.

2018 02 16 UA ATS12018 02 16 UA ATS12018 02 16 UA ATS1

2017 12 07 GerätekundeAls letzte Übung des Jahres wurden die beiden technischen Fahrzeuge (KRF, KLF-W) komplett ausgeräumt, die Geräte gewartet und danach wieder alles eingeladen - damit wird einerseits die volle Einsatzbereitschaft gewährleistet, andererseits die Kenntnisse über die Beladung und Einsatzmöglichkeiten für den Einsatzfall geschult, für die C-Fahrer gab es zudem eine Fahrschulung mit dem TLF2000.

 

2017 12 07 WeihnachtenimParkNach der Fahrzeug- und Gerätekunde besuchten wir  - wie schon Tradition - "Weihnachten im Park", diesmal wegen der Geburtstagsfeier schon am 1. Tag, und genossen das stimmungsvolle Ambiente bei den St. Pöltner Kameraden.

Diese Möglichkeit kommt nicht alle Tage - eine Unterabschnittsübung im leeren Hühnerstall - besonderer Dank an Familie Braun für diese Möglichkeit!

Die heurige Unterabschnittsübung wurde terminlich an diese Möglichkeit gekoppelt, 2 Tage zuvor wurde der Stall geräumt, sodass im vorgereinigten Hühnerstall diese Unterabschnittsübung abgehalten werden konnte, an der neben unserer Wehr auch die Kameraden der FF Statzendorf und FF Kuffern teilnahmen. Geübt wurden der Innenangriff mit schwerem Atemschutz, Bergung von Verletzten und gefährlichen Stoffen, Einsatzleitung und Einsatztaktik, die Zusammenarbeit und der praktische Einsatz der Ausrüstung.

2017 10 13 UA Übung Fam Braun

Danke auch allen Kameraden, die sich in dieser arbeitsintensiven Phase Zeit für diese Übung genommen haben!

2017 03 24 Großübung StatzendorfUnsere Wehr nahm am 24. März an einer Großübung in Statzendorf teil, die von der FF Statzendorf in und um das Firmengelände der Fa. Hauer abgehalten wurde:

Übungsannahme war ein Brand auf dem Firmengelände - Ziel war es, eine stabile & ausreichende Wasserversorgung herzustellen.

An der Übung nahmen 138 Feuerwehrmitglieder von 11 Feuerwehren sowie das Rote Kreuz Herzogenburg teil.

» Fotos (Thomas Heumesser)

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

Aktuelles Wetter

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Wetterradar

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

FF-Logo

Feuerwehr Logo HZ

 

Kontakte

kontakte