Demnächst

 

Sa., 03. Okt. 12:00 - 13:00 Uhr

Zivilschutz-Probealarm

 

Fr., 09. Okt. 19:00 Uhr

UA-Übung (?)

 

weitere Termine

 

2020 09 10 tech Uebung1Das Thema der September-Übung am Donnerstag und Freitag war: Arbeiten mit dem hydr. Rettungsgerät. Als Übungsobjekt dienten uns zwei ausrangierte Autos, welche zuvor stark verformt wurden. So konnte an jedem Übungstag an einem auf der Seite liegendem "Unfallfahrzeug" geübt werden. Zuvor wurden immer wieder die einzelnen Vorgehensweisen besprochen und danach im "Stationsbetrieb" durchgeführt. Es galt auch den Umgang mit den neuen Geräten zu üben.

 

 

Als erstes musste die Beleuchtung aufgebaut und das verunfallte Fahrzeug abgesichert werden. Danach musste die unter dem Fahrzeug liegende Person gerettet werden, indem das Fahrzeug angehoben wurde. Zum Schluss musste noch ein Zugang zu den im Fahrzeug eingeklemmten Personen geschaffen werden.

 

Man konnte aus der doch sehr fordernden Übung ein sehr positives Resümee ziehen. Als sehr praktisch erwiesen sich die neuen akkubetriebenen, hydr. Rettungsgeräte, der "Glasmanagement"-Koffer, sowie auch die Ladeboardwand des VF-A als Arbeitsbühne.

2020 09 10 tech Uebung22020 09 10 tech Uebung32020 09 10 tech Uebung4

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

 

Kontakte

kontakte